Archiv

der blog ist tot - es lebe das wiki!

Hallo liebe F&F'ler,

ich habe uns ein Wiki eingerichtet. Es kann uns als kollektives Gehirn dienen. Zum Beipiel kannmman da einen Auftritt plannen, die Genres sammeln und alles festhalten und allen zugänglich machen. Jeder der Gruppe kann die Texte dann ändern und wir können so gemeinsam besser an so was wie die Assooziationen zu den genres arbeiten. Man kann auch Bilder und Dateien hochladen. Ich denke, es ist eine gute Sache.

Die Adresse des Wiki ist "fleischundfreude.springnote.com". Es ist geschützt, man kann es nur sehen, wenn man auch FleischUndFreude-Mitglied ist. Es ist schon eingerichtet, wir müssen es nur noch mit Inhalten füllen. Damit ihr das könnt, müsst ihr euch erst anmelden. Geht anonym und kostenlos. Hier eine kleine Anleitung:

- zum wiki gehen (adresse eingeben: fleischundfreude.springnote.com)
- zu sign in -> einen account anlegen, namen und ein passwort ausssuchen
- der gruppe beitreten (auf "here" im text klicken)
- das nächste feld ausfüllen, oder es lassen, jedenfalls eine anfrage abschicken
- warten, bis ihr vom allmächtigen (Johann) reingelassen werdet
- fröhlich ins Wiki schreiben

Auf der Seite von Springnote (springnote.com) gibt es auch ganz dufte Anleitungen, wie man das Ding bedienen kann. Es sit nicht schwer. Wenn es bei Anmeldung oder Bedienung Probleme gibt, meldet euch bei mir, oder schreibt es hier als Komentar in den Blog.

ich muss mal sehen, ob wir den Blog auch in das Wiki integrieren können, dann bräuchten wir nur eine Plattform. aber bis dahin ist der blog doch noch nicht so richtig tot, also schön weiter hier termine absagen. oder besser nicht absagen, eigentlich.

Wer die Genre-notize hat, möge die doch mal bitte ins Wiki posten, als ersten test, ob das gut funktioniert für unsere Bedürfnisse.

Grüße,

Johannnnn

 

2 Kommentare 10.9.09 02:01, kommentieren